Australian Pie

20130529-213747.jpg

Wer sich schon mal gefragt hat was ein typisch australisches Gericht ist dem ist wahrscheinlich zuerst Känguru-, Krokodil- oder Emusteak und vielleicht sogar Vegemite eingefallen.
Was die Australier auch gerne mögen sind die sogenannten Pie’s (=Kuchen). Dieser Kuchen ist jedoch nicht so wie wir ihn kennen süß und als Nachspeise gedacht sondern herzhaft und die Hauptmahlzeit.

20130529-213823.jpg

Die australischen Pie’s bestehen aus Blätterteig und die Füllung besteht meistens aus einer Fleischfüllung. So gibt es bei einem der bekanntesten um besten Pie shops an der Gold Coast „Yatala Pies“ Kuchen mit Steak- oder Hühnchenfüllung oder auch vegetarisch mit Pilzen, Erbsen etc. Selbst Kuchen mit Muscheln habe ich schon gesehen.

Auf den warmen Pie kommt dann noch Ketchup oder Barbecue-Soße und fertig ist das Mittagessen. Dazu noch ein eiskaltes Bundaberg Ginger Beer (=Ingwerbier, alkoholfrei) und man hat ein typisches australisches Gericht.
Das ganze klingt erstmal komisch, schmeckt aber gar nicht so schlecht.

20130529-213858.jpg
Yatala Pie’s an der Gold Coast mit eigenem Drive-Thru

Ab in den Busch

20130527-222045.jpg

Am Sonntags ging es mal wieder in den Bush. Diesmal stand ein Bushwalk auf dem Programm den man in keinem Reiseführer finden wird da dieser erst seit einigen Monaten nach mehreren Jahrzehnten wieder zugänglich gemacht wurde. Gefunden habe ich diesen durch Zufall nachdem ich ein Bild davon in einer Broschüre gesehen und dann im Internet recherchiert habe.

So fuhr ich dann am Sonntag Morgen ins 40 Kilometer entfernte Beechmont im Hinterland der Gold Coast. Die Strasse führte durch zahlreiche Eukalyptuswälder, der Heimat der Koalas, hinauf nach Beechmont. Dieser kleine Ort liegt auf einem der zahlreichen Bergketten von denen man auf das Blätterdach der Regen- und Eukalyptuswälder bis hin zur Skyline der Küste schauen kann.

Der Einstieg zum Back Creek Gorge Track war nicht ganz so einfach zu finden da keinerlei Schilder auf diesen Bushwalk hinweisen. Dank meiner Internetrecherche habe ich aber dann doch den Einstieg gefunden.
Der schmale Weg führt etwa drei Kilometer in eine Schlucht und folgt dem Back Creek der weiter talabwärts in den Coomera River mündet. In der Schlucht angekommen hat man das Ziel, die Lipp Falls erreicht.

20130527-225314.jpg
Ein netter kleiner Wasserfall der im Sommer sicherlich ideal für eine willkommene Abkühlung gut ist.

Tierisch gut

Heute gibts mal wieder ein paar Bilder von meinen Lieblingsmotiven Koala, Känguru & Co. die an den letzten beiden Wochenenden entstanden sind. Bis auf die Koalas sind alle Bilder in freier Wildbahn entstanden. Welches Bild gefällt Euch am Besten?

20130520-185210.jpg
Entspannter Koala, Currumbin Wildlife Sanctuary

20130520-185228.jpg
Junger Koala entdeckt die Welt, Currumbin Wildlife Sanctuary

20130520-185328.jpg
Neugieriger Dragon (große Echse)

20130520-185352.jpg
Die nächste Känguru-Generation

20130520-185406.jpg
Känguru im Gegenlicht kurz vor Sonnenuntergang

20130520-185755.jpg
Pelikan

20130520-185813.jpg
Junger Kranich

Sie kommen wieder…!

20130516-223111.jpg

Gestern wurden vor Sydney die ersten Buckelwale der Saison gesichtet.

Die Rießen der Meere ziehen nun von der Antarktis nördlich entlang der australischen Ostküste bis hoch zu uns nach Queensland. Dort werden sie dann in den nächsten Wochen ihre Jungen zur Welt bringen bevor sie dann im September wieder zurück in die Antarktis ziehen.

Hoffe das ich diese Saison auch wieder welche zu Gesicht und vor die Kamera bekommen werde.

Die ersten drei Wale haben es sogar bis in die Nachrichten geschafft:
http://au.news.yahoo.com/video/nsw/watch/f034a1d3-773f-3415-bf6d-d63ff8a2992a/first-whale-sighting-off-sydney/

Sonnenaufgang

Sonnenaufgänge können hier an der Gold Coast sehr unterschiedlich sein. Besonders und spektakulär sind sie jedes Mal. Die Sonne geht hier im Herbst/Winter momentan um kurz nach sechs Uhr auf und kurz vor sechs auch schon wieder unter.

Egal ob es die Sonne durch die Wolken schafft oder nicht, es finden sich hier immer wieder neue Motive die im ersten Licht des Tages ganz besonders erscheinen.
 

IMG_4077-2

 

IMG_4097-2

 

IMG_4206-2

Details

leaf @ Lamington NPHier ein Bild das ich vorletzte Woche bei meinem Bushwalk im Lamington Nationalpark gemacht habe.

Durch Zufall habe ich dieses verrottende Blatt auf dem mit Moos überzogenen, umgestürzten Baumstamm entdeckt der direkt neben dem Weg lag.

Manchmal sind es eben die kleinen Dinge entlang des Weges an denen wir einfach vorbeigehen!

Canon EOS 5D Mark II, 24-70mm at 70mm, f8.0, 1/125, ISO 500

Lamington National Park

20130501-173616.jpg

Letzten Sonntag ging es in den Lamington National Park. Dieser liegt etwa eine Autostunde enfernt im Inland. Eine über 30 Kilometer lange und relativ schmale Strasse führt hinauf zum National Park in den Green Mountain Abschnitt.

Von dort geht es dann nur noch zu Fuss auf schmalen Pfaden in den Nationalpark.

20130501-173807.jpg

Hier hat man die Mögglichkeit auf dem Tree Top Walk über Hängebrücken zu wandern und mittels einer kleinen steilen Leiter auf einen grossen Baum zu klettern um von oben auf das Blätterdach zu schauen.

20130501-173905.jpg

Nach dem Tree Top Walk kann man dann auf dem Border Track den Busch erkunden. Dieser ist über 20 Kilometer lang und führt an die Grenze zwischen Queensland und New South Wales.

Auf diesem Weg kommt man an einigen schönen Wasserfällen vorbei. Das Klima im Nationalpark ist deutlich angenehmer an einem heißen Tag. Die Temperaturen sind ein paar Grad niedriger als an der Küste und die Wege sind überwiegend im Schatten gelegen was den Buschwalk sehr angenehm macht.

20130501-174023.jpg

20130501-174102.jpg

Nach meinem dreistündigen Bushwalk nahm ich den Duck Creek Road 4WD Track für Geländewagen zurück ins Tal.

20130501-174158.jpg

20130501-174318.jpg

Unten im Tal angekommen durchquert man auch einige Privatgelände auf denen sich Vieh befindet. Deshalb sollte man die Gatter auch immer hinter sich schließen um ein Ausbrechen der Tiere zu vermeiden. Gehört ja zum guten Anstand dazu das man die Türe hinter sich schließt.

20130501-174424.jpg