Ab in den Busch

20130527-222045.jpg

Am Sonntags ging es mal wieder in den Bush. Diesmal stand ein Bushwalk auf dem Programm den man in keinem Reiseführer finden wird da dieser erst seit einigen Monaten nach mehreren Jahrzehnten wieder zugänglich gemacht wurde. Gefunden habe ich diesen durch Zufall nachdem ich ein Bild davon in einer Broschüre gesehen und dann im Internet recherchiert habe.

So fuhr ich dann am Sonntag Morgen ins 40 Kilometer entfernte Beechmont im Hinterland der Gold Coast. Die Strasse führte durch zahlreiche Eukalyptuswälder, der Heimat der Koalas, hinauf nach Beechmont. Dieser kleine Ort liegt auf einem der zahlreichen Bergketten von denen man auf das Blätterdach der Regen- und Eukalyptuswälder bis hin zur Skyline der Küste schauen kann.

Der Einstieg zum Back Creek Gorge Track war nicht ganz so einfach zu finden da keinerlei Schilder auf diesen Bushwalk hinweisen. Dank meiner Internetrecherche habe ich aber dann doch den Einstieg gefunden.
Der schmale Weg führt etwa drei Kilometer in eine Schlucht und folgt dem Back Creek der weiter talabwärts in den Coomera River mündet. In der Schlucht angekommen hat man das Ziel, die Lipp Falls erreicht.

20130527-225314.jpg
Ein netter kleiner Wasserfall der im Sommer sicherlich ideal für eine willkommene Abkühlung gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.