Die Buschbrandsaison beginnt

Seit etwa zwei Wochen sieht und hört man nun immer öfter Berichte über Buschbrände – die Buschbrandsaison hat offiziell begonnen. Nachdem die beiden letzten Sommer verregnet waren, dadurch viel nachgewachsen und es nun schon sehr lange relativ warm und trocken ist erwartet man in diesem Jahr nun deutlich mehr Gras-, Busch-, und Waldbrände.

Der Bundesstaat New South Wales macht nun die Hausbesitzer mittels TV-Spots darauf aufmerksam ihren Bush Fire Survival Plan parat zu haben um im Ernstfall richtig zu reagieren. Das ganze hat stolze 2.3 Millionen Dollar gekostet. Das ist jedoch nicht viel wenn man bedenkt was die Braende jedes Jahr hier in ganz Australien fuer einen Schaden anrichten.

Wer sich für so einen Bush Fire Survival Plan interessiert kann diesen unter folgendem Link als pdf anschauen.

Das ganze gibts auch als Video in mehreren Episoden. Episode 1 gibts hier, in den naechsten Tagen folgen weitere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.