Die große Krabbenwanderung

IMG_9425

Bei Ebbe kann man hier direkt vor der Haustüre ein tolles Naturspektakel erleben. Tausende von kleine Soldatenkrabben graben sich aus dem Sand und machen sich auf Futtersuche.

IMG_9411

Interessant ist das die Temperatur, Regen und Wind dafür sorgt wieviele Krabben und welches Geschlecht aus dem Sand kommt und welche lieber im Sand vergraben bleiben. An einem Tag sieht man nur männliche oder weibliche Tiere und an einem anderen Tag ist es bunt gemischt.
Für ca. 2,5 Stunden begeben sie sich dann auf Futtersuche indem sie Kleinstlebewesen aus dem Sand filtern. dabei bilden sie Gruppen die aus vielen hunderten oder sogar tausenden Individuen bestehen.
Bei Gefahr graben sie sich einfach schnell wieder in den Sand ein.

IMG_9407

IMG_9460-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.