Es geht los

Der Wecker klingelte heute morgen um 3.30 Uhr. Eigentlich begann der Tag schon um 2.30 Uhr mit einem gewaltigen Gewitter. Schnelles Frühstück, die letzten Sachen noch wasserdicht verpacken und dann kam auch schon der Bus der uns zum Hafen in Bundaberg brachte. Dort luden wir all unsere Ausrüstung auf das Boot das uns zusammen mit vielen Touristen zur Insel bringen wird. 


Die Überfahrt wird 2 – 2,5 Stunden dauern. An der Insel angekommen wird alles auf ein kleineres Boot geladen und dann an den Strand gebracht. Von dort gehts dann zum Campingplatz. 


Da wir auf der Insel keinen Empfang haben werden wird das der letzte Beitrag in diesem Jahr sein. 

Euch allen wünschen wir Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. 

Ruth-Ellen & Benny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.