Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Erde. Im Jahr 1981 wurde es von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und wird auch als eines der sieben Weltwunder der Natur bezeichnet. Am 11. Juni 1770 entdeckte der britische Seefahrer James Cook das Große Barriereriff, als er während seiner ersten Südseereise (1768–1771) dort mit seinem Schiff HMS Endeavour auf Grund lief.
Quelle: wikipedia.de

Tausende Touristen besuchen das Riff jedes Jahr und machen es somit zu einem der wichtigsten Arbeitgeben für den Norden von Queensland. Klimaerwärmung und Umweltverschmutzung bedrohen dieses einzigartige Riff das quasi vor unserer Haustüre liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.