Hallo Melbourne (19/3/17)

Wir haben heute Morgen bei Regen die Gold Coast verlassen und sind nach gut zweieinhalb Flugstunden im sonnig warmen Melbourne gelandet. 

Nach unserer Ankunft in Meldbourne haben wir unseren Mietwagen abgeholt und sind gleich mal zur Apotheke gefahren. Manfred ist etwas erkältet und mit einem Doktor an Bord haben wir in kürzester Zeit die passende Medizin gefunden. 


Dann fuhren wir nach Lilydale das etwas außerhalb von Melbourne liegt. Dort besuchten wir Ruth-Ellen’s Schwester Amy-Lyn. Am See hatten wir dann ein Picknick und konnten zum ersten Mal ihren 10 Wochen alten Pudel namens ‚Wilby‘ begrüßen. 



Dann ging es zur Yarra Valley Schokoladen Manufaktur. Schokoladen-Himmel! 




Tolle Landschaft und bei 35 Grad mussten wir uns mit einem Eis abkühlen. 

Dann ging es eine Autostunde zurück in die Stadt zu unserem Apartment. Wir haben fast alle unsere Unterkünfte über Airbnb gebucht. 

Unsere moderne Wohnung lag im vierten Stock eines 24 stöckigen Hauses. Das besondere daran war das es eine Dachterrasse auf den 22ten Stock war. Von dort oben hatten wir eine fantastische Aussicht über ganz Melbourne. 





Zum Abendessen gab es Pizza, für Manfred zusätzlich noch eine Grippetablette und dann ging es ins Bett. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.