Kajak

   
Der Frühling hier ist einfach herrlich. Sonne satt und angenehme Temperaturen. Da macht es richtig Spaß mit dem Kajak auf dem Wasser zu sein. 
Letzten Wochenende war ich wieder unterwegs. Mein Feuerwehrkamerad Ryan war auch mit dabei. Weil der frühe Vogel ja bekanntlich die meisten Fische fängt (oder so ähnlich) machten wir uns schon kurz nach Sonnenaufgang auf den Weg. 
 
Entlang des Currumbin Creek paddelten wir und versuchten an mehreren Stellen unser Glück. 
Zum Schluss machten wir noch eine tolle Entdeckung als wir einen versteckten Nebenarm fanden in den man nur mit Kajaks hineinkommt. Und der war voller Fisch.   

    
  
Ein toller Morgen der am Ende dann von einem Feurwehr-Großeinsatz unterbrochen wurde. Wir kommen wieder!   

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.