Lady Elliot Island

IMG_9970

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Am ersten März-Wochenende ging es endlich wieder nach Lady Elliot Island. Hier war ich zuletzt übers Osterwochenende mit meinen Eltern und Martin im letzten Jahr. 

Linda und ich führen am Donnerstag Nachmittag von Brisbane nach Hervey Bay. Die Fahrt dauerte knapp vier Stunden. Seit dem ersten März ist kalendarischer Herbst aber an diesem Donnerstag hatte es 36 Grad! 

In Hervey Bay übernachteten wir im Woolshed Hostel. Die quakenden Frösche in Teich vor dem Zimmer und die Hitze und nicht funktionierende Klimaanlange machten die Nacht „interessant“. 

Am Freitag Morgen flogen wir dann pünktlich um 8:10 Uhr von Hervey Bay auf die Insel. Nach einer Zwischenlandung in Bundaberg wo weitere Gäste in das 12-Personen Flugzeug zustiegen, kamen wir nach etwa 50 Minuten auf der Insel an.

IMG_9968
 

Das Wetter war mal wieder toll und so verbrachten wir wieder viel Zeit im Wasser um rund um die Insel am Riff zu Schnorcheln.

Zu sehen gab es einiges im 27 Grad warmen Wasser. Das Riff rund um die Insel ist noch sehr gesund und so leben hier unzählige Fischarten klein und groß. Auch die harmlosen Riffhaie streifen hier durchs Wasser. 

Das Highlight sind aber immer wieder die Meeresschildkröten die rund um die Insel leben und völlig entspannt durchs Wasser gleiten. 

Eine besondere ist uns auf unserem Schnorchelgang am Samstag Morgen begegnet. Das neugierige Männchen schwamm auf uns zu und als wir es am Panzer kratzten wollte er nicht mehr von uns weg. Für etwa 45 Minuten schwamm die Schildkröte mit uns und genoss sichtlich die Streicheleinheiten. Eine tolle Begegnung! 

G0373710

G0313525

G0303459

G0283414

G0273368

G0263321

G0233275_01
 

Während der drei Tage habe habe ich etwa 1,500 Bilder und über 50 Videos mit meiner GoPro gemacht ….

G0162999

G0072845

G0052816

Von Mitte Januar bis Mitte März ist Schlüpfteit bei den Meeresschildkröten. So auch auf Lady Elliot Island. Leider sind schon fast alle Nester geschlüpft als wir ankamen. Am Abend gab es einen Vortrag vom Schildkröten-Guru John Meech. Er studiert Meeresschildkröten seit über 50 Jahren und was er uns in einer Stunde erzählte war sehr beeindruckend und interessant. Da diese Tiere draußen im Meer Leben und die Weibchen nur zum Eier legen an Land kommen sind sie heute immer noch nicht vollständig erforscht. 

Am Ende seines Vortrages nahm er uns mit runter an den Strand wo wir gemeinsam etwa 20 kleine Schildkröten freiließen die er am Nachmittag aus bereits geschlüpften Nestern gefunden hatte. 

Zum ersten Mal konnte ich diese kleinen Wunderwerke bewundern und auch Bilder machen. Dann machten sich die kleinen grünen Schildkröten und einige Loggerhead Schildkröten auf dem Weg über den Strand ins Meer. 

IMG_9925

IMG_9909

IMG_9838
 

Es ist wichtig das die Schildkröten diesen Weg über den Strand ins Meer alleine machen da sie sich dabei den Platz einprägen an dem sie geboren wurden und können dadurch als Erwachsene nach 30 Jahren genau an diesen Strand wieder zurückfinden um dann selbst Eier zu legen. 

IMG_9947

Hier ein kleines Video:

Turtles of Lady Elliot Island from Benny Macht on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.