Lamington National Park

20130501-173616.jpg

Letzten Sonntag ging es in den Lamington National Park. Dieser liegt etwa eine Autostunde enfernt im Inland. Eine über 30 Kilometer lange und relativ schmale Strasse führt hinauf zum National Park in den Green Mountain Abschnitt.

Von dort geht es dann nur noch zu Fuss auf schmalen Pfaden in den Nationalpark.

20130501-173807.jpg

Hier hat man die Mögglichkeit auf dem Tree Top Walk über Hängebrücken zu wandern und mittels einer kleinen steilen Leiter auf einen grossen Baum zu klettern um von oben auf das Blätterdach zu schauen.

20130501-173905.jpg

Nach dem Tree Top Walk kann man dann auf dem Border Track den Busch erkunden. Dieser ist über 20 Kilometer lang und führt an die Grenze zwischen Queensland und New South Wales.

Auf diesem Weg kommt man an einigen schönen Wasserfällen vorbei. Das Klima im Nationalpark ist deutlich angenehmer an einem heißen Tag. Die Temperaturen sind ein paar Grad niedriger als an der Küste und die Wege sind überwiegend im Schatten gelegen was den Buschwalk sehr angenehm macht.

20130501-174023.jpg

20130501-174102.jpg

Nach meinem dreistündigen Bushwalk nahm ich den Duck Creek Road 4WD Track für Geländewagen zurück ins Tal.

20130501-174158.jpg

20130501-174318.jpg

Unten im Tal angekommen durchquert man auch einige Privatgelände auf denen sich Vieh befindet. Deshalb sollte man die Gatter auch immer hinter sich schließen um ein Ausbrechen der Tiere zu vermeiden. Gehört ja zum guten Anstand dazu das man die Türe hinter sich schließt.

20130501-174424.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.