Mahlzeit in Sydney

Was machen die Leute in Sydney in ihrer Mittagspause? Nunja, wie bereits berichtet sind die Leute (die allermeisten) sehr sportlich. Man sieht viele in der Mittagszeit joggen entlang der Wasserkante oder im Park. Andere wiederum treffen sich mit Kollgen, Freunden, Geschäftspartnern oder ihrer Familie in einem der unzähligen Restaurants und Bistros in der City oder im Darling Harbour.Oder man trifft sich im Hyde Park und jeder bringt sein Essen selbst mit.

Heute habe ich einige Krawattenträger beim Tischtennis in Darling Harbour gesehen. Das Wetter hier ist auch in der Mittagshitze recht angenehm, da immer eine leichte Brise weht und man deshalb nicht so schnell ins Schwitzen kommt. Das widerum macht die Sonne sehr gefährlich und der Sonnenbrand ist vorprogrammiert. Selbst die noch so braunen Australier nutzen mehrmals täglich ihre Sonnencreme (Sunscreen) mit Lichtschutzfaktor 30+. Alles unter Lichtschutzfaktor 30 wäre besonders für uns Europäer zu gefährlich.

Auch die Regierung macht mit Aufklärungskampagnen auf die Gefahr aufmerksam, die unten im Video gezeigten Cartoon-Figuren kennt hier in Australien jedes Kind.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ViuLeQho6pY&feature=related[/youtube]

Ein Gedanke zu „Mahlzeit in Sydney

  1. Hi Benny,
    wie ich höre geht es Dir super. Habe mit Deiner Mum geredet. Sie gab mir die Adresse, damit ich lesen kann was Du so treibst. Beneide Dich um den Sonnenschein und das lockere Sein dort. wenn ich noch mal jung wär…….

    Bleib gut drauf und liebe Grüße von Deiner Exkollegin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.