Neues aus Bondi

20120701-230926.jpg

Wie bereits schon erwähnt wohne ich seit einer Woche nun in meiner neuen Wohnung in der Bennett Street in Bondi Beach. Hier der Blick aus meinem Fenster runter zum
Strand (Bild). Zu Fuß zum Wasser sind es etwa 10 Minuten.
Ich wohne zusammen mit Armin, einem
Iraner und Yann, einem Franzosen. In unserer Hütte wohnen insgesamt neun Parteien und wir haben die Wohnung ganz oben – yeahhh!!

20120701-231317.jpg

Habe hier ein nettes Zimmer in unserer Männer-WG. Wichtigste Bestandteile dieser WG sind:
> High-Speed Internet
> X-Box
> Fox-Tel (Pay TV auf der wir die EM sehen können)

Armin kennt sich übrigens besser im europäischen Fußball aus als ich.

Warum es in Bondi Beach nie langweilig wird hat sich dieses Wochenende mal wieder gezeigt. Gestern öffnete nämlich das Bondi Winter Festival. Eine Art Weihnachtsmarkt bei dem die verrückten Aussies eine Eislaufbahn mitten auf dem Strand errichtet haben.

20120701-232014.jpg

Für $29 (!!!) kann man dann direkt am Strand Schlittschuh laufen, die Sonne genießen und den Surfern zuschauen.
Dazu gibt es dann Glühwein, Lumumba und deutsche Bratwurst mit Sauerkraut und Zwiebeln.
Meine brasilianischen Freunde waren ganz angetan vom Glühwein den sie heute zum ersten Mal in ihrem Leben probierten.

Ja so verrückt geht es hier manchmal zu 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.