So schnell geht’s …

20130119-184345.jpg

… und man ist 30!
Nun fühle ich mich jetzt seit Mittwoch nicht besonders älter aber es ist trotzdem was anderes als ob man 29 oder nun 30 zu Leuten sagen kann wenn man nach dem Alter gefragt wird. Aber da wir das Altern bekanntlich nicht aufhalten können habe ich mich nun damit abgefunden.

Ich hatte einen schönen Tag auch wenn ich einen normalen Arbeitag vor mir hatte.
Gleich am Morgen bekam ich einen Blumensstrauß mit einer deutschen Grußkarte. Fleurop funktioniert weltweit wirklich einwandfrei. 🙂
Am Nachmittag gab es dann noch einen Geburtstagskuchen von meinen australischen Kollegen und ein Rubbel-Glückslos. Das hat Tradition und wenn man etwas gewinnt muss man es mit denjenigen teilen die einem dieses Los geschenkt haben. Leider gab es diesmal nichts zu teilen.

20130119-184443.jpg

Am späten Nachmittag ging es dann runter ins Hinterland der Gold Coast wo bei Kollege Andy und seiner Familie zum Abendessen eingeladen war. Im Garten seiner Eltern hatte Andys Vater Dave Lamm am Spieß gegrillt, sehr köstlich.
Nach dem Abendessen gab es dann die zweite Torte des Tages. Die Kerzen durfte diesmal das jüngste Familienmitglied, Ela, ausblasen.

20130119-184626.jpg

Später am Abend ging es dann ins Büro „The Office“. The Office ist eine kleine Bar in Dave’s großer Garage.

20130119-185930.jpg

20130119-190038.jpg

20130119-190134.jpg

Von der Bar aus kann man dann auch auf einem Bildschirm die Bilder sehen die die Videokameras rund ums Haus aufnehmen. Wozu man allerdings Videokameras braucht konnte mir keiner so richtig erklären denn die Autos sind hier nicht abgeschlossen und die Garagentüre bleibt offen.

20130119-190217.jpg

Hatte einen wirklich tollen 30. Geburtstag hier am anderen Ende der Welt.

Vielen Dank für all die Glückwünsche die mich auf den verschiedensten Wegen erreicht haben!

Euer
benny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.