Tag 16: Port Maquarie – Bellingen

20120513-220250.jpg

::: happy mothers day :::

Das wichtigste des Tages zuerst – heute ist der zweite Sonntag im Mai sprich Muttertag! Für all diejenigen die jetzt beim Lesen dieser Zeilen erschreckt zusammenzucken – ihr habt ihn VERGESSEN !!!

Wir haben natürlich daran gedacht und heute am Nobbys Beach in Port Maquarie eine kleine Nachricht gebastelt: Alles Liebe und Gute zum MUTTERTAG an unsere Mütter!
……………………………………………………….

Als wir am frühen Morgen aus unserem Camper stiegen weckte uns mal wieder die Sonne! Haben echt Glück mit dem Wetter. Ich machet mich mit meiner Kamera auf in das angrenzende Waldstück. Dabei entdeckte ich eine Kängurumutter mit ihrem Jungen. Irgendwie passend zum Muttertag. 🙂

20120513-232127.jpg

Anschließend ging es in die Innenstadt von Port Maquarie. Dort schauten wir uns zuerst das Koala Hospital an. Dort werden verletzte Koalas behandelt und nach ihrer Genesung wieder in die Wildnis ausgesetzt. Die meisten Tiere die hier landen wurden von Autos oder Tucks angefahren. Aber auch Tiere mit Verbrennungen von Buschbränden werden hier behandelt.

Den Nachmittag verbrachten wir dann damit die zahlreichen aneinanderliegenden Strände zu begutachten. Hier gibt es einen traumhaft schönen Coastel Walk der alle Strände miteinander verbindet.
Am unteren Ende wir man dann mit einem tollen Ausblick vom Lighthouse (= Leuchtturm) auf den Lighthouse Beach belohnt.

20120513-233457.jpg

Dann noch ein kurzer Surf bevor das Abendessen im Camper direkt am Strand gekocht wurde. Bei Einbruch der Dunkelheit brachen wir wieder in Richtung Norden auf. Das heutige Ziel lautete Bellingen. Der Ort liegt am Anfang des Waterfall Ways (=Wasserfall Straße) an der es zahlreiche imposante Wasserfälle zu sehen geben soll. Morgen wissen wir mehr.

Tagesleistung: 179 Kilometer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.