Tag 19: Byron Bay

20120516-213817.jpg

::: good morning :::

Wecker klingelt, Vorhang auf und dann dieser Blick (Bild). Kann ein Tag besser anfangen? Wohl kaum. Geschlafen hatten wir heute Nacht auf einem Parkplatz direkt am Strand. Mit uns waren noch einige andere Camper an dieser Stelle. Traumhaft so in einen ereignisreichen Tag zu starten. Für Eva und Verena ging es heute mit dem Bus in die Hippiestadt Nimbim.

Ich hatte am Morgen eine Kajaktour gebucht. In Zweierkanus ging es in die Bucht von Byron Bay wo wir zuerst nach Meeresschildkröten Ausschau hielten und auch welche sahen. Ein kurzer Schnorchelausflug und dann ging es weiter in die Bucht wo wir mächtige Seevögel beim Eintauchen ins Wasser aus nächster Nähe beobachten konnten.

Das Highlight waren aber die Delfine die wir als nächstes zu Gesicht bekamen. Eine Schule aus sechs Tieren zog an unseren drei Kajaks vorbei. Ein Tier konnten wir sogar beim jagen beobachten wie es mit der Welle in einem atemberaubenden Tempo mitschwamm.

20120516-214809.jpg

Am Nachmittag ging es dann zum Campingplatz um mal wieder zu waschen um alle Akkus aufladen zu können.

Tagesleistung: 19 Kilometer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.