Tag 3: Lady Elliot Island

20140421-212412.jpg

Der Tag begann vielversprechend mit einem tollen Sonnenaufgang kurz nach sechs Uhr.
Nach dem Frühstück ging für uns vier auf eine Tour mit dem Glasbodenboot. Vom Boot aus konnte man trockenen Fußes durch der gläsernen Boden das Riff bewundern das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und streng geschützt ist.

Der Nachmittag wurde entspannt am Strand verbracht. Im Schatten der Palmen ließ sich die Mittagshitze ganz gut aushalten. Glücklicherweise konnten dann auch noch eine frisch geschlüpfte Baby-Schildkröte auf ihren ersten Metern im Wasser beobachten. Hoffen wir das sie zu den 1% aller Schildkröten gehört die das erste Jahr überleben werden!

Am Nachmittag ging es für Martin und mich wieder raus aufs Riff zu einer Schnorchel-Safari mit einem Guide. Per Boot wurden wir dort ausgesetzt wo sich die großen Manta-Rochen aufhalten sollten die dann auch schon nach kurzer Zeit fast hautnah bewundern konnten. Diese größte und ungefährliche Rochenart kann bis zu fünf Meter breit werden.

20140421-213154.jpg

20140421-213202.jpg

Es war sehr beeindruckend mit welcher Eleganz sich diese mächtigen Tiere auf der Suche nach Plankton im Wasser fortbewegen.

Am späten Nachmittag hieß es dann aber leider Abschied nehmen und es ging mit dem Flieger wieder zurück and Festland. 45 Minuten dauerte unser Flug nach Hervey Bay in diesem kleinen und engen Propellerflugzeug.

20140421-213524.jpg

20140421-213532.jpg

Lady Elliot ist definitiv eine Reise wert und ein echter Geheimtipp wenn man einmal das Great Barrier Reef ohne riesige Touristengruppen ganz für sich alleine erkunden möchte. Die Organisiation ist perfekt, die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit und die Anlagen sauber. Die Vielzahl an Meeresbewohnern die man hier rund um die Insel bewundern kann ist sehr beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.