Tag 4: Wein, Bier, Käse & Schoki


Nach unserer ersten Nacht im Camper weit draußen auf der Schaffarm sind wir gut ausgeschlafen am frühen Morgen aufgewacht. 

Was früher mal ein Schuppen mit Wellblechdach gewesen sein muss, ist heute eine Gemeinschaftsküche, TV, Sitzbänke, Toiletten und Duschen. Alles gepflegt und gut in Schuss. 


Nach dem Frühstück wurden wir von unserem Guide Linda abgeholt. Mit einem Minibus und acht weiteren Gästen ging die Bushtucker Tour los.


Unser erster Stop war Stella Bella Wines wo wir die Produktpalette probieren und erklärt bekamen. 


Weiter zu Adinfern wo das gleiche abstand und unser Mittagesser serviert wurde. Neben Känguru, Krokodil, Buschtomaten und Brot gab es noch allerlei leckeres aus dem australischen Busch. 


Nächst Stop war Chruchview Wines. Anschließend ging es zur Käseverkostung und dann in die Schokoladenfabrik. 


Vorletzter Stop war dann Liquerverkostung bevor der Tag in der Cheeky Monkey Brauerei zu Ende ging. 


Kilometer: an selber fahren war heute nicht zu denken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.