Tag 41: Magnetic Island

20120607-222342.jpg

::: einfach mal nichts tun :::

Heute genossen wir einen erholsamen und entspannten Tag am Strand von Florence Bay (Bild). Auch dieser Strand liegt etwas abseits und ist nur über eine kleine, mit Schlaglöchern bestückte, Straße zu erreichen. Wir stellen unseren Camper daher am offiziellen Parkplatz ab und gingen die letzten eineinhalb Kilometer zu Fuß. Das war mal wieder traumhaft: wolkenloser Himmel, nicht zu kalt und nicht zu warm!

20120607-224905.jpg

Den Strand hatten wir dann fast ganz für uns alleine und genossen hier ein paar schöne und entspannt Stunden mit Sonnenbaden und Schnorcheln.

Am späten Nachmittag ging es dann aber noch zu einem kleinen Bushwalk. Dieser führte uns zu „The Fords“, den ehemaligen Befestigungs- und Abwehranlagen aus dem zweiten Weltkrieg. Die Australier hatten hier mehrere Geschütztürme gegen die Japaner errichtet. Von dort oben, dem
höchsten Punkt in der Umgebung, hatten wir einen tollen Ausblick über das Blätterdach hinaus auf das Meer.

Und in dieser Umgebung soll es auch die meisten Koalas auf der Insel geben. Entsprechend erwartungsfroh suchten wir dann auch die Eukalyptusbäume entlang des Weges ab.

Auf dem Rückweg konnten wir dann sogar einen augewachsenen Koala entdecken der gerade mit Abendessen hoch im Baum beschäftigt war (Bild).

20120607-223658.jpg

Sehr drollige Tiere die eigentlich den ganzen Tag verschlafen und nur in der Morgendämmerung und zum Sonnenuntergang aktiv werden.

Beim Durchschauen meiner Bilder die ich gestern gemacht habe, habe ich bei einem Wallaby sogar etwas in seinem Beutel entdeckt das mit beim fotografieren gar nicht aufgefallen war. 🙂 Glück gehört eben auch manchmal dazu!

20120607-224048.jpg

Wildlife findet man hier auf Magnetic Island überall. Selbst um unseren Camper herum haben wir schon zahlreiche Wallabies, ein Opossum und Langschwanztriele (einen Vogel) entdeckt.

Tagesleistung: 4 Kilometer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.