Tag 5: Fraser Island

20140423-200651.jpg

Über Stock und Stein oder besser gesagt über Sand und Baumwurzeln ging es heute bei unserem zweiten Tag auf Fraser Island. Früh am Morgen ging es von unserer Unterkunft im Eurong Beach Resort ins Landesinnere der Insel. Unser Ziel war der elf Kilometer entfernte Lake McKenzie der nur über einen schmalen Sandweg und nur per Geländewagen zu erreichen war.

20140423-201141.jpg

20140423-201216.jpg

Nach einer Stunde Fahrt durch teilweise tiefen und weichen Sand erreichten wir den See der von schneeweißem Sand und Teebaumbäumen umgeben ist und zu einem der Highlights auf Fraser Island zählt.
Dort nahmen wir erstmal ein erfrischendes Bad im See.

20140423-201600.jpg

Am späten Vormittag ging es dann wieder zurück auf die Ostseite der Insel und am Strand entlang zurück zur Fähre die uns wieder ans Festland brachte.

Nachdem wir unseren Geländewagen wieder abgegeben hatten verbrachten wir den Nachmittag in Rainbow Bay. Zum Abendessen gab es dann traditionell Fish & Chips und ein kühles Bier. Also so richtig australisch!

20140423-202028.jpg

Vielen Dank für Deine Anregung bzgl. der Landkarte Siggi. Tolle Idee die wir gerne in unseren Berichte einbauen werden.

20140423-202945.jpg

20140423-204912.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.