Wochenende in Sydney

20121022-220208.jpg
Es ist immer wieder schön an den Ort zurück zu kommen an dem man so viel Zeit verbracht und so viel Spass gehabt hat. Dieses Wochenende habe ich in Sydney verbracht.

Da ich am Montag einen Termin bei unserer Firma in Sydney hatte, habe ich die Gold Coast schon bereits am Samstag gegen Bondi Beach (siehe Bild) eingetauscht.

In Sydney traf ich mich dann mit einigen Freuden die immer noch dort leben. Natürlich besuchte ich dabei auch meine alte Heimat Bondi Beach den ich im australischen Winter verlassen hatte. Nun hält der Frühling Einzug und einiges hat sich in den vergangenen Wochen verändert. Alle Geschäfte und Restaurants haben nun ihre Kapazitäten hochgefahren um der immer größer werden Besucherzahl Herr zu werden.

Gerade findet dort entlang der Küste das „Sculptures by the sea“ statt das nochmal mehr Menschen anzieht. Entlang der Küste haben Künstler hier ihre Kunstwerke platziert.

20121022-221211.jpg

Waren einige ganz interessante und gut gemachte Kunstwerke dabei. Auch einige Künstler waren da und erklärten ihre Kunstwerke.

20121022-221951.jpg

Das habe mir dann auch nicht entgehen lassen. Mein ehemaliger brasilianischer Klassenkamerad Lucas wohnt nun in einen Haus direkt am Strand. Von der Dachterrasse hat mein genialen Blick auf den kompletten Strand.

20121022-222225.jpg

20121022-222246.jpg

Der Sonnenuntergang von dort oben war dann auch nochmal besonders toll.

20121022-222319.jpg

Das war ein schöner Abschluss des Wochenendes.

Am Montag ging es dann in nach Leichhardt (ca. 12.000 Einwohner), einem Stadtteil von Sydney wo die Firma Labelcraft liegt. Dieser Stadtteil wurde übrigens nach dem deutschen Ludwig Leichhardt benannt der in den 1848 als erster eine Route von der Ostküste Queensland bis noch in den Norden Westaustraliens bestritten hatte. 4.800 Kilometer hoch zu Ross können da ganz schön lang dauern.

Am Nachmittag ging es dann wieder zurück nach Queensland an die Gold Coast. Bei dem Blick aus dem Flieger am Flughafen Sydney viel mit der Abschied dann etwas leichter.

20121022-223556.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.